Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz
Startseite » Terminkalender » HARBURG GRÜN & FAIR - Netzwerk-Veranstaltungen

Veranstaltungen im Raum Harburg und Hamburg

Auf dieser Seite stellen wir für Sie unsere fortlaufend aktualisierte Terminauswahl zusammen. Sie umfasst lokale und regionale Veranstaltungen zum Ressourcen-, Umwelt-, Klimaschutz und zu anderen Themen Aktionstage, alternative bzw. konsumkritische Rundfahrten und Rundgänge, Ausstellungen, Beratungsangebote, Exkursionen, Filme & TV-Tipps, Informationsveranstaltungen, Lesungen, Konferenzen, Messen, Natur-Führungen, offene Arbeitsgruppen-Treffen, Planspiele, Podiumsdiskussionen, Ringvorlesungen, Radtouren, Tagungen, TV-Tipps, Seminare/Workshops, Vorträge und Wanderungen und vieles mehr.

Klicken Sie auf den jeweiligen Tageslink und informieren Sie sich über die Einzelheiten der Veranstaltung.

HARBURG GRÜN & FAIR - Netzwerk-Veranstaltungen

Ort Harburg
Datum 20.06.18
Uhrzeit gemäß Programm
Beschreibung

Netzwerk-Aktion: HARBURG GRÜN & FAIR. HARBURG21-Veranstaltungsreihe mit lokalen Netzwerkpartner*innen.

Ort: Harburg und  Umgebung

Programm (chronologisch absteigend sortiert - wird kontinuierlich aktualisiert )

(...)

25. Oktober 2020 11 Uhr, Geführte kleine Radtour auf dem Harburger Kunstpfad. Veranstaltet von HARBURG21 AG Verkehr21, Leitung Frank Wiesner . DIes ist Teil der neuen HARBURG21-Reihe "Harburg entdecken" s. auch Veranstaltung am 26. Juli 2020.

20. und 22. Oktober 2020 Projekttage "Trees for future - Stadtbäume in Zeiten des Klimawandels". Veranstaltet von HARBURG21 und TUTECH INNOVATION GmbH. Teilnehmende Schulen: Goethe Schule Harburg (GSH) und Förderschule Schwarzenbergstraße. Hintergrund  "Stadtbäume im Klimawandel". 
Bebilderte Reportagen: Tag 1: "Schüler*innen entdecken Stadtbäume im Stress"  Tag 2: "Den Kllimabäumen auf der Spur - Schulrallye bei Lorenz von Ehren". 

1. Oktober 2020 Kunstaktion "Kinderrechte - Was hat das mit mir zu tun? 10. Kunstwerk (22 Plakate am Bauzaun Seevepassage/Ecke Rieckhofstraße) iin der Harburger Freiluft-Galerie-Kampagne "Walls can dance". Veranstaltet von Globales Lernen Harburg, Urban Art Institute Hamburg, Goethe Schule Harburg, dem Künstler*innen-Duo Various & Gould und dem Bezirk Harburg. >> Bebilderte Reportage. >> Bildergalerie.

18. und 19. September 2020 Projekttage "Trees for future - Stadtbäume in Zeiten des Klimawandels". Veranstaltet von HARBURG21 und TUTECH INNOVATION GmbH. Teilnehmende Schule: Goethe Schule Harburg (GSH). Hintergrund/Einladung  >> "Stadtbäume im Klimawandel".

23. August 2020  11 Uhr,  Tour entlang der Bille (nach Bergedorf), Rückfahrt ggf. mit der S-Bahn. Veranstaltet von HARBURG21 AG Verkehr21, Leitung Frank Wiesner.

26. Juli 2020 11 Uhr, Nachhaltige kleine Radtour zu den Street Art-Kunstwerken im Bezirk Harburg. Veranstaltet von HARBURG21 AG Verkehr21, Leitung Frank Wiesner. Dies ist der Auftakt zur neune HARBURG21-Reihe "Harburg entdecken" - Teil I kann >> hier (Online-Bildergalerie) mit Bildern, Kurztinfos und Streckenverlauf in Eigenregie nachvollzogen werden.

25. Juli 2020 10-12 Uhr, Wandbild gegen globale Armut - Auftaktveranstaltung zum Projekt "Globale Ziele – Lokal gestaltet" von Neugraben fairändern. Mit Rahmenprogramm für Jung und Alt. Ort: Neugraben, vor dem Kaufland-Gebäude. >> Ankündigung "Wandbild gegen Armut". >> Bebilderte Reportage "Globale Ziele - lokal gestalten - Erfolgreicher Auftakt in Neugraben".

1.-30. Juni 2020  Bilderreihe "Eindrücke nach den ersten Corona-Lockerungen" (wechselnder Bilder auf der Startseite, Juni 2020)

29. November 2019 13 - 13:45 Uhr: Klimastreik-Demonstration Harburger Kitas. Streckenverlauf: Startpunkt ist die Kita Harmsstraße eV. Es geht die Harmsstaße runter, rechts in die Bremerstraße bis zur Fußgängerzone Bremerstraße/Lüneburgerstr. Dort werden die Kinder noch ein Lied singen und evtl etwas Gebasteltes an die Passanten verteilen. Veranstaltet von Kita Harmsstraße e.V. in Kooperation mit HARBURG21.

18. Oktober 2019, 14 - 17:30 Uhr,  Baum-Safari im Klima-Hain der Baumschule Lorenz von Ehren (Preisträger des 6. Harburger Nachhaltigkeitspreises) mit Vortrag von Bernhard von Ehren (Geschäftsführer). Veranstaltet von: Lorenz von Ehren Baumschule und HARBURG21 >> Weitere Termininfos, >> Bebilderte Reportage "Bäume gegen Klimastress in der Stadt".

15. Oktober 2019, 16-17 Unr, Einweihung der Nisthilfe im Innenhof des Harburger Rathaus. Veranstaltet von: Bezirk Harburg und Imkerverein Harburg-Wilhelmsburg und Umgebung.  >> Bebilderte Reportage" Drittes Bienenhotel im Bezirk Harburg ".

06.Oktober 2019, 11 - 18 Uhr,  Kostenlose Entdeckungstour per Rad zu Harburger Teichen. Veranstaltet von: HARBURG21-Arbeitsgruppe AG Verkehr21. >> Weitere Termininfos.

24. September 2019, 16-19 Uhr, Exkursion zu Minitopia, dem Spielplatz für Selbstversorgung. Mit Aktionen für Groß und Klein. Veranstaltet von Globales Lernen Harburg und Minitopia. >> Weitere Termininfos >> Bebilderte Reportage "Wildgarten mitten in Wilhelmsburg".

19. September 2019, ab 19:30 Uhr, Open-air Fahrradkino in der Lüneburger Straße/Ecke Lüneburger Tor. Mit Kurzfilmen zu den Themen Energie, Konsum, Mobilität und Nachhaltigkeit. Mit-Mach-Aktion für alle, die gemeinsam mit anderen umweltfreundlich und sozialverträglich Energie erstrampeln wollen (per Energie-Fahrrad). Veranstaltet von: Globales Lernen Harburg (Filmreihe CINEMA GLOBAL), HARBURG21, Initiative Gloria-Tunnel (IG-T). Unterstützt vom Energetischen Quartiertsmanagement Harburg und der Morgenwelt (technischer Support). >> Ankündigung.>> Bebilderte Reportage "Auf die Räder - Fertig - Film ab!"

22. August 2019, 16 Uhr, Exkursion zu Minitopia, dem Spielplatz für Selbstversorgung. Mit Aktionen für Groß und Klein. Veranstaltet von Globales Lernen Harburg und Minitopia. >> Weitere Termininfos.

04. August 2019, 11 - 18 Uhr,  Kostenlose Entdeckungstour per Rad von Harburg zu Hamburger Teichen. Veranstaltet von: HARBURG21-Arbeitsgruppe AG Verkehr21. >> Weitere Termininfos.

07. Juli 2019, 11 - 18 Uhr,  Kostetnlose Entdeckungstour per Rad zu Teichen im Harburger Umland. Veranstaltet von: HARBURG21-Arbeitsgruppe AG Verkehr21. >> Weitere Termininfos.

Juni bis August 2019: Aufstellung von Nisthilfen für Bestäuberinsekte / Wildbienen am Harburger Schloss und auf dem Harburger Bahnhof, hergestellt aus heimischen Resthölzern aus dem Eißendorfer Forst von dem Imkerverein Harburg-Wilhlemsburg und Harburger Kitas, >> Projektnotiz.

30. März 2019, 10-13 Uhr, Hamburg sortiert- Schüler*innenwettbewerb  im Foyer des Audimax I (Gebäude H) der TUHH. Veranstaltet von: der TU- Studierenden-AG Precious Plastic Hamburg in Kooperation mit TUHH Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (Abfallressourcenwirtschaft), HARBURG21, DEKRA Toys Company und HEMANO SATTEL >> Ankündigung,>> Bebilderte Reportage.

28. Februar 2019, 18 Uhr, CINEMA GLOBAL: Everyday Rebellion - Die Kunst des Wandels. Doku-Fillmvorführung im Gloriatunnel. Veranstaltet von: Globales Lernen Harburg, HARBURG21 und Weltladen Harburg eG. >> Ankündigung.

28. November 2018, 11 Uhr, Bienenparadies Harburg. Pflanzaktion auf dem jüdischen Friedhof mit den Veranstaltet von:  HARBURG21, den Unizwergen, dem Zentrum für Schulbiiologie und Umwelterziehung und Kommunalpolitiker*innen >> Ankündigung/Einladung; >> Bebilderte Reportage.

27. September 2018, 19 Uhr, Vortrag und Diskussion "Wie fair ist der Handel übers Meer?", Weltladen Harburg, im Saal Haus der Kirche, Zugang über Harburger Ring 20. Referentin: Frau Karin Friedrich, Inspektorin der Internationalen Transportarbeiter -Föderation (ITF).>> Ankündigung. >>  Bebilderter Bericht.

25. September 2018, 18 Uhr, "WE CHANGE!" Nachhaltigkeitsengagement Vernetzungstreffen II Veranstaltet von: Globales Lernen Harburg, Weltladen Harburg. Bremer Straße 9 (Trinitatis Gemeinde), 21073 Hamburg. Anlass ist auch der dritte Jahrestag der Verabschiedung der SDGs (17 Globale Entwicklungsziele mit 169 Unterzielen) durch die Vereinten Nationen (VN/UN). >> Ankündigung; >> Dokumentation.

14. September 2018, 19 Uhr, Vortrag & Diskussion. "Wie wollen wir leben? - fair und nachhaltig in unserer Stadt " mit Dr. habil. Wolfgang Ahlf (ehemals TUHH): Veranstaltet von: HARBURG21, Harburger Rathaus. >> Ankündigung; >> Bebilderter Bericht.

9. September 2018, 10 Uhr, Die Mythologie der Heide-Bäume. Wanderung durch die Fischbeker Heide. Veranstaltet von und Treffpunkt: Infohaus Fischbek (Loki Schmidt Stiftung), Fischbeker Heideweg 43a, 21149 Hamburg. Anmeldung bis 5. September 2018 unter 040/73677230. >> Ankündigung;, >> Bebilderte Reportage

30. August 2018, 19 Uhr, Fairer Handel mit Südafrika. Veranstaltet von:  Weltladen Harburg, Hölertwiete 5, 21073 Hamburg. Referent: Dr. Hans Christoph Bill (FairHandelsBerater) >> Ankündigung.

19. August 2018, 12 Uhr,  Zwei-Länder-Heidetour, Treffpunkt:  Start und Endpunkt Parkplatz Scharlbarg, Fischbeker Heide mit Frederik Landweh. Veranstaltet von: Loki Schmidt Stiftung. Anmeldung bis 15. August 2018 unter 040/73677230 bei Infoshaus Fischbek. >> Ankündigung

12. August 2018: 11 Uhr, Radtour der  HARBURG21-AG Verkehr21 zur Seemannsmission Hamburg-Harburg, Duckdalben. Leitung: Frank Wiesner.>> Ankündigung.

18. Juli 2018, 15 Uhr, "Spinnen - mehr als nur "lästige" Zimmerbewohner". Veranstaltet von und Treffpunkt: Infohaus Fischbek ("Schafstall"), Fischbeker Heideweg 43a, 21149 Hamburg. 2-stündige, interaktive Familien-Tour. Anmeldung bis 12. Juli 2018 unter 040/73677230. >> Ankündigung >> Bebilderte Reportage.

20. Juni 2018: 15 Uhr bis 27. Juni 2018 - Auftakt mit der Text-, Bild- und Objekte-Ausstellung "Energie verwenden und nicht verschwenden" . Veranstaltet von Kita Eddelbüttelstraße und BÜcherhalle Harburg (mit passender thematischer Medienausstellung) v >> Ankündigung >> Bebilderte Reportage.

 

 

 

 

 


Seite drucken