Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz
Startseite » Mitmachen » Praxistipps » Reisen & Touristik

Reisen & Touristik

Der Touristmus boomt, ist aber auch verbunden mit Artenschwund, CO2-Emissionen, Gewässerverschmutzung, Abholzungen und Vertreibungen für Hotelanlagenbauten usw. Andererseits sind gerade die ärmeren südlichen Länder oftmals auf - verantwortungsvollen - Tourismus angewiesen. Tourst:innen sollten unbedingt die örtlichen Gepflogenheiten beachten und sich respektvoll verhalten.

Fernreisende können sich beispielsweise hier informieren:
Forum Anders Reisen >> https://forumandersreisen.de/startseite/aktuelles/, (Zusammenschluss nachhaltiger Reiseveranstalter),
Fairreisen http://www.fairreisen-online.de/,
Fair Reisen >> http://fair-reisen.brot-fuer-die-welt.de/,
Fair-Reisecheck >> http://www.fairunterwegs.org/fair-unterwegs/
Reisemeisterei >> http://www.reisemeisterei.de/ (Familienreiseveranstalter),
Holiday Extras Blog >> http://www.holidayextras.de/reise-blog/oekotourismus.html (u.a. mit kleiner Siegelkunde)

Wer regional und über-) regional in Deutschland mit Bus und Bahn unterwegs ist, kann dies seit Mai 2023 mit dem Deutschlandticket für 49 EUR  im Monat tun. Es ist nur im Abonnement erhältlich mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit. Weitere Infos und Tarife auf hamburg.de.

Statt Car-Sharing oder gar eigenem Auto gibt es für  HVV-Fahrgäste auch das sog. "Hop-Angebot" innerhalb des HVV - ein  individuell bestellbarer On-Demand-Service in Hamburg. In Harburg ist der hop-Service in verschiedenen Stadtteilen: Eißendorf, Heimfeld, Langenbek, Marmstorf, Langenbek, Rönneburg, Sinstorf, Teile von Gut Moor, Wilstorf. Infos & App gibt es hier

Nah-Erholungssuchende aus Harburg und Umgebung können zwischen April und Oktober bequem mit und ohne Drahtesel diverse Sommer-Shuttles mit Radanhänger nutzen:

Der Elbe-Radwanderbus verkehrt auf der Linie 2 mit Fahrradanhänger täglich viermal zwischen Buxtehude, Jork and Hamburg-Finkenwerdermit Anschluss an die Fähren von dort: >> https://www.kvg-bus.de/freizeit/freizeit-und-radwanderbusse/. Die HVV-Tickets gelten auf dieser Strecke allerdings nicht

Von Mai bis Oktober verkehrt der ebenfalls kostenlose Elb-Shuttle der Route zwischen Bergedorf –Marschacht –Win-sen/Luhe –Stelle –Seevetal –Bergedorf mit Radanhänge: >> https://www.erlebnis-elbe.de/elb-shuttle

Von Juli bis Oktober bringt der Rosengarten Shuttle kostenlos wieder Fahrgäste mit und ohne Zweirad zu den Sehenswürdigkeiten, die auf seiner Route von Neugraben über Buchholz, Sprötze und wieder zurück liegen. Er verkehrt an Wochenenden und Feiertagen zwischen 9.10 Uhr und 19.08 Uhr. 
>> https://www.regionalpark-rosengarten.de/service/anreise/regionalpark-shuttle/

Zwischen dem 15. Juli und 15. Oktober fährt der kostenlose Heideshuttle zwischen Soltau, Lüneburg und Buchholz und dem Naturpark Lüneburger Heide nutzen:
>> https://www.lueneburger-heide.de/natur/artikel/876/heide-shuttle-kostenloser-bus-mit-fahrradanhaenger.html.

Chris Baudy - Bildungspartner für Nachhaltigkeit

nun-Signet der Umweltbehörde Hamburg

Seite drucken