Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz
Startseite » Schwerpunkte » Soziales » Freiwilligennetzwerk Harburg

Freiwilligennetzwerk Harburg

Foto von Markus Scholz Das Freiwilligennetzwerk Harburg ist seit September 2011 in den Räumlichkeiten im Haus der Kirche, Hölertwiete 5, aktiv. Es versteht sich als Vermittlungsstelle zwischen Menschen in Harburg, die sich freiwillig engagieren wollen, und Institutionen, die diese Menschen suchen. Das Netzwerk berät und informiert über die Möglichkeiten freiwilliger Tätigkeiten in Harburg. Dabei werden die Wünsche und Vorstellungen der Interessenten besonders berücksichtigt, um ein passendes Angebot zu finden.

Die Einrichtung unterhält Kontakte zu zahlreichen Vereinen, Initiativen, Kirchengemeinden und anderen Einrichtungen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten. Dies sind sowohl Kultur-, soziale und Stadtteil-Projekte als auch Einrichtungen aus Umwelt, Natur und Technik. Das Freiwilligennetzwerk Harburg wird vom Kirchenkreis Hamburg-Ost und vom alsterdorf assistenz west getragen und von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert.

Um das freiwillige Engagement in Harburg zu fördern und Einrichtungen eine Möglichkeit zu bieten, ihre Arbeit und die Möglichkeiten freiwilliger Tätigkeiten zu präsentieren, fand von Februar bis Juni 2013 die Veranstaltungsreihe „Wegweiser zum freiwilligen Engagement in Harburg“ statt. An jeweils neun Samstagen zwischen 10 und 14 Uhr waren die Harburger Bürger eingeladen, sich im Freiwilligennetzwerk Harburg über die verschiedenen Bereiche freiwilligen Engagements zu informieren und beraten zu lassen. //

Hanna Grohmann, ehrenamtliche Mitarbeiterin Freiwilligennetwerk Harburg

Öffnungszeiten:
Dienstag 15 - 18 Uhr
Mittwoch 16 - 19 Uhr
Donnerstag: 10 - 13 Uhr
Jeden 1. und 3. Samstag: nach Vereinbarung

Kontakt:
Freiwilligennetzwerk Harburg
Hölertwiete 5, 21073 Hamburg
Telefon: 040-519000-950
Mail: info(at)freiwilligennetzwerk-harburg.de
Internet: www.freiwilligennetzwerk-harburg.de

Als Vermittlungsstelle für ehrenamtliches Engagement nimmt das Freiwlligennetzwerk Harburg die erfolgreiche Arbeit des von 2003 bis 2009 wirkenden Freiwilligen Forums Harburg wieder auf.

Chris Baudy, aktualisiert: Januar 2017


Link:
Freiwilligennetzwerk Harburg: Vielfalt verbindet (Interview aus der Interviewreihe "Gelebte Nachhaltigkeit)

Seite drucken