deutschenglishtürkçe

Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Startseite » Terminkalender

Veranstaltungen im Raum Harburg und Hamburg

Auf dieser Seite stellen wir für Sie unsere fortlaufend aktualisierte Terminauswahl zusammen. Sie umfasst lokale und regionale Veranstaltungen zum Ressourcen-, Umwelt-, Klimaschutz und zu anderen Themen Aktionstage, alternative bzw. konsumkritische Rundfahrten und Rundgänge, Ausstellungen, Beratungsangebote, Exkursionen, Filme & TV-Tipps, Informationsveranstaltungen, Lesungen, Konferenzen, Messen, Natur-Führungen, offene Arbeitsgruppen-Treffen, Planspiele, Podiumsdiskussionen, Ringvorlesungen, Radtouren, Tagungen, TV-Tipps, Seminare/Workshops, Vorträge und Wanderungen und vieles mehr.

Klicken Sie auf den jeweiligen Tageslink und informieren Sie sich über die Einzelheiten der Veranstaltung.

Öffentliche Beschaffung - Neue Hamburger Vergaberichtlinien

Ort Hamburg
Datum 15.09.17
Uhrzeit 10 - 13 Uhr
Beschreibung

Vortgrag & Diskussion: Öffentliche Beschaffung: das Hamburger Vergabegesetz neu aufgelegt. - sozialverträglichen Beschaffung in öffentlichen Instituionen und Unternehmen. anschließendes World café mit nachfolgender Disussion zu Lieferketten, Menschenrechten, Terxtilvergab in der Praxis und Beratungsangebote für Firmen  und Einrichtungen,die auf nachhaltige Beschaffung umstellen möchten. 

Gäste:
Normann Röder (Finanzbehörde Hamburg): Einstieg ins Hamburger Vergabegesetz und strategischer Einkauf
Herr Stade/Frau Wüstenberg (Stadtreinigung Hamburg): sozialverträgliche Arbeitskleidung ist möglich
Walter Dening (Auftragsberatungsstelle Hamburg) Beratung für öffentliche Aufträge
Katja Karger (DGB) Nord-Süd Arbeit aus Sicht der Gewerkschaft
Linda Corleis (Brot für die Welt/Diakonisches Werk Hamburg): Mit gutem Beispiel voran - Ökofaire Gemeinde

Moderation: Dr. Anke Butscher

Ort: Rathaus Hamburg, Raum: Bürgermeistersaal, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg

Veranstalter: Fair Trade Stadt Hamburg/Mobile Bildung e.V. in Kooperation mit
Senatskanzlei und Finanzbehörde Hamburg.

Mehr Infos zur Fairen Woche unter: Faire Woche 2017.


print