Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz
Startseite » Terminkalender » Menschenrechte schützen – Konzernklagen stoppen!?

Veranstaltungen im Raum Harburg und Hamburg

Auf dieser Seite stellen wir für Sie unsere fortlaufend aktualisierte Terminauswahl zusammen. Sie umfasst lokale und regionale Veranstaltungen zum Ressourcen-, Umwelt-, Klimaschutz und zu anderen Themen Aktionstage, alternative bzw. konsumkritische Rundfahrten und Rundgänge, Ausstellungen, Beratungsangebote, Exkursionen, Filme & TV-Tipps, Informationsveranstaltungen, Lesungen, Konferenzen, Messen, Natur-Führungen, offene Arbeitsgruppen-Treffen, Planspiele, Podiumsdiskussionen, Ringvorlesungen, Radtouren, Tagungen, TV-Tipps, Seminare/Workshops, Vorträge und Wanderungen und vieles mehr.

Klicken Sie auf den jeweiligen Tageslink und informieren Sie sich über die Einzelheiten der Veranstaltung.

Menschenrechte schützen – Konzernklagen stoppen!?

Ort Hamburg
Datum 16.11.19
Uhrzeit 14-18 Uhr
Beschreibung

Diskussion Menschenrechte schützen – Konzernklagen stoppen!? TTIP, CETA und die Folgen.Wo steht der Widerstand gegen Sonderklagerechte für Konzerne und wie tragen wir das Thema in den Landtagswahlkampf 2020?

Gäste
Reiner Basowski (Attac Hamburg)
Jürgen Knirsch (Greenpeace e.V.)
Lia Polotzek (BUND)

Ort Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 11-12, 20148 Hamburg

Veranstaltet von Netzwerk Gerechter Welthandel, Mehr Demokratie, Zukunftsrat Hamburg, attac Hamburg.

Teilnahme kostenfrei.

Anmeldung bei Anne Bundschuh: bundschuh[at]forumue.de

Infos >> hier.

 


Seite drucken