Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz
Startseite » Terminkalender » Dokufilmfront: Das Ende der Artenvielfalt - Racing Extinction

Veranstaltungen im Raum Harburg und Hamburg

Auf dieser Seite stellen wir für Sie unsere fortlaufend aktualisierte Terminauswahl zusammen. Sie umfasst lokale und regionale Veranstaltungen zum Ressourcen-, Umwelt-, Klimaschutz und zu anderen Themen Aktionstage, alternative bzw. konsumkritische Rundfahrten und Rundgänge, Ausstellungen, Beratungsangebote, Exkursionen, Filme & TV-Tipps, Informationsveranstaltungen, Lesungen, Konferenzen, Messen, Natur-Führungen, offene Arbeitsgruppen-Treffen, Planspiele, Podiumsdiskussionen, Ringvorlesungen, Radtouren, Tagungen, TV-Tipps, Seminare/Workshops, Vorträge und Wanderungen und vieles mehr.

Klicken Sie auf den jeweiligen Tageslink und informieren Sie sich über die Einzelheiten der Veranstaltung.

Dokufilmfront: Das Ende der Artenvielfalt - Racing Extinction

Ort Volksdorf
Datum 20.02.20
Uhrzeit 20 Uhr
Beschreibung

Filmvorführung Das Ende der Artenvielfalt - Racing Extinction (2015). Dokumentarfilm von Louie Psihoyos.

Ort Koralle Lichtspielhaus im Bürgerhaus Volksdorf, Kattjahren 1, 22359 Hamburg 

Veranstaltet von Siegfried Stockhecke, Agenda 21/2030 Volksdorf "WALDGEIST",

Kurz-Infos des Veranstalters:Der Dokumentar-Filmer Louie Psihoyos (2016) weist auf das weltweite Aussterben von Tierarten hin. Gemeinsam mit Wissen-schaftlern, Umweltschützern und Ingenieuren liefert er hier einen filmischen Öko-Thriller zu diesem globalen Problem. Seine Undercover-Aktionen setzen aufrüttelnde Zeichen und offenbaren die katastrophalen Folgen menschlichen Handelns.D ieser Film verändert die Sicht auf unseren Planeten und seine tierischen Bewohner - für immer! Am Vorabend der weltweiten Klimademo am 21. Februar in Hamburg um 14:00 auf dem Heiligengeistfeld ist dieser Film bewußt ausgewählt ein Hinweis, daß die Menschheit vor noch viel komplexeren Aufgaben steht. Nicht nur die Klimaveränderungen werden uns zwingen in vielen Lebensbereichen um des Überlebens willen vernünftig zu werden. “Das Ende der Artenvielfalt” bedeutet letztlich das Ende der Evolution.


Seite drucken