Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz
Startseite » Service » Presse » Dach- und Fassadenbegrünung gefördert
30.06.2020

Dach- und Fassadenbegrünung gefördert

Eigentümer können jetzt  "grüner" atmen. Denn die Umweltbehörde fördert ab sofort alle Investitionen in neuangelegte vertikale Gärten oder Fassaden mit 40 Prozent der Kosten, maximal 100.000 Euro. Förderanträge sind an die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB) zu stellen.

Eine kostenfreie Erst-Beratung etwa zu den Förderkonditionen doer die Gestaltung der Begrünung finden Interessierte bei den Hamburger Energielotsen. Alternativ werden Videotelefonie oder ein Haus-/Betriebsbesuch angeboten.

Die Energielotsen sind unter der Telefonnummer 040-24 83 22 52 erreichbar.

 

Seite drucken