Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz
Startseite » Service » Presse » Büro in Harburgs Innenstadt gesucht
30.01.2020

Büro in Harburgs Innenstadt gesucht

Bis Ende Februar braucht die Verbraucherzentrale neue Räumlichkeiten.

Für das Projekt "Verbraucher stärken im Quartier" sucht die Verbraucherzentrale Hamburg dringend ein neues Domizil - gerne auch als "shared office". Die bisherigen Büroräume am Harburger Rathausplatz müssen bis Ende Februar d.J. geräumt sein.

Das Büro wird hauptsächlich zwischen den Harburger Terminen genutzt - daher wird es unregelmäßig und oft auch am Wochenende besetzt sein.

Es sollte Platz haben für: ein bis zwei Schreibtische, verschließbare Schränke sowie Materialien für Infostände. Internet- und Telefonanschluss stellt die Verbraucherzentrale selbst. Auch bringt sie eigene Schreibtische und Schränke mit.

Vorzugsweise liegt das Büro in der Harburger Innenstadt.

Es könnte auch ein in Harburg zentral gelegener Lagerraum sein, in dem zwei verschließbare Schränke und Infomaterial Platz finden.

Dem Projektteam steht nur ein kleines Budget für Mietausgaben zur Verfügung.

Können Sie weiterhelfen? Wenn ja, nehmen Sie bitte gleich Kontakt auf zu
Alexandra Kalsner, Verbraucherzentrale Hamburg e.V. 
Projektteam „Verbraucher stärken im Quartier“
Kirchenallee 22, 20099 Hamburg
Tel. (040) 24832-159,  Fax (040) 24832-2159, Mobil: 0176 60503716
alexandra.kalsner@vzhh.de, www.vzhh.dewww.facebook.com/vzhhwww.twitter.com/vzhamburg

Chris Baudy

Seite drucken