Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz

Kennedy-Haus

Das Kennedy-Haus im Harburger Phoenix-Viertel bietet benachteiligten Kindern gesunde Mahlzeiten, Hausaufgabenbetreuung und Sport- und Kreativangebote.

Das Kinderzentrum Kennedy-Haus in der Kalischerstraße ist im Vormittagsbereich ein Kindertagesheim. Träger ist das Bezirksamt Harburg. Betreut werden über 50 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren.

Ab 14.00 Uhr ist das Kinderzentrum ein offener Schulkindertreff für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Am Nachmittag können die Kinder ohne Anmeldung ins Kennedy-Haus kommen. Es gibt eine Hausaufgabenbetreuung sowie verschiedene Sport- und Kreativangebote.

Darüber hinaus bietet das Kennedy-Haus in seinem Kinderrestaurant täglich Speisen und Getränke an. Im Vormittagsbereich gibt es regelmäßig ein gesundes Frühstück und im offenen Nachmittagsbereich können Kinder gemeinsam mit dem Erziehungspersonal für sich und andere Kinder kochen. Zudem erhalten sie zweimal wöchentlich ein Abendbrot.

Viele Angebote des Kinderzentrums sind nur durch Spenden und ehrenamtliche Unterstützung möglich. Förderer sind unter anderem die Harburger Tafel und die BUDNIANER HILFE e.V. mit ihren Lebensmittel-Lieferungen. Im Kinderrestaurant arbeiten viele Helferinnen und Helfer ehrenamtlich.

< Überblick Soziales

Seite drucken