Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz
Startseite » Schwerpunkte » Natur » Heimische Vogelwelt - Wilhelmsburg im Bild

Heimische Vogelwelt - Wilhelmsburg im Bild

Vogelliebhaber und Hobby-Fotograf Gerhard Brodowski hält die Vogelwelt in Wilhelmsburg für die jetzigen und kommenden Generationen im Bild fest.  Interessierte können sich auf seiner  Website davon überzeugen.

Waldohreule am Tisch, Elbinsel Wilhelmsburg (Foto Gerhard Brodowski)Gerhard Brodowskis Motto lautet "Die Natur immer im Auge behalten". Er möchte Jung und Alt die "Artenprofile unserer heimischen Vogelwelt" im Bild zugänglich machen. Beispiele sind der Uhu auf dem Schrottplatz, die Waldohreule am Tisch, der Seeadler im Horst oder der schlafende Turmfalke, aber auch Füchse oder Hasen.

Brodowskis Website bietet reiches Anschauungsmaterial, das er allen Interessierten unentgeltlich zur Verfügung stellt. Viele Schulen machen bereits davon Gebrauch. "Das Ziel meiner Homepage ist es, die Schönheit und Artenvielfalt in der Vogelwelt dem Betrachter näher zubringen", erklärt der Vogelfreund. Und er fordert: "Jeder Waldohreule, Elbinsel Wilhelmsburg (Foto Gerhard Brodowski)soll die Augen offen halten, damit auch die nächsten Generationen so etwas noch erleben können." Dabei hat Brodowski durchaus auch die heimische Pflanzenwelt im Sinn: "Wenn es so weiter geht, muss man sich nicht wundern, dass spätere Generationen nur noch sagen können 'Opa sah noch Bäume'."

Der Vogel-Experte und Fotograf will sein Hobby als wichtigen Beitrag zum Umweltschutz verstanden wissen. Er möchte darum auch andere dazu motivieren, auf ihre Weise für die Umwelt tätig zu werden: "Ich würde mich freuen, wenn jeder etwas dazu beiträgt, dass die Natur wieder Natur sein kann."

Auf der Website finden sich reich bebilderte Infos zu Ausstellungen zur heimischen Vogelwelt, aber auch etwa zu Uhus aus Dithmarschen, ferner Beobachtungen zu Tieren wie Nilgans, Seeadler oder Blaumeise, Infos zu Naturschutzgebieten, Geschichten bzw. Naturbeobachtungen und eine Fotogalerie. Der Webauftritt wird stetig erweitert - regelmäßig reinschauen lohnt sich also, besonders in der Rubrik "Beobachtungen".


Links:
www.brodowski-fotografie.de
www.natur-beobachtungen.de

Download:
Plakat: Opa sah noch Bäume (450 KB)

gb 05.03.2012 - update: Januar 2016

Seite drucken