Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz

IBA-Shuttle

Logo der IBA HamburgDie Internationale Bau-Ausstellung Hamburg (IBA) reicht von Wilhelmsburg bis nach Harburg. Der IBA-Shuttle tourte ab dem 24. März 2013 stündlich von mittwochs bis montags von 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr auf den Elbinseln Wilhelmsburg und Veddel zwischen IBA DOCK und Energiebunker, mit Stopp unter anderem am Harburger Binnenhafen, und führte Interessierte zu den verschiedenen Projekten der Bau-Ausstellung. Die Rundfahrt im umweltfreundlichen Hybridbus endete am 3. November 2013.

Energiebunker im Bau (Foto IBA Hamburg GmbH, Martin Kunze)

Die Reise dauerte um die 45 Minuten, bei Haltestopp in Harburg eine Stunde. Das Tagesticket für Erwachsene (ab 17 Jahren) kostete 5 Euro und war auf dem IBA DOCK oder direkt im IBA Bus zu bekommen. Wegen des hohen Besucheraufkommens verkehrte der IBA-Bus seit dem 21. April an Sonn- und Feiertagen statt einmal pro Stunde alle 30 Minuten.

Haltestellen:
IBA DOCK, Veringstraße (Energiebunker), Inselpark (Wilhelmsburg Mitte), Harburger Schloßinsel, Kanalplatz, Energieberg

 

Lesen Sie hier mehr:
Kleine IBA-Bildungsreise
Internationale Bauausstellung IBA Hamburg


Urlaubstipp: Informationen zur nachhaltigen Mobilität in Harburg und Umgebung finden Sie auch unter "Shuttle-Service im Raum Harburg" in unserem Newsletter 2/2013 (Seite 1) oder unter Aktuelles. Siehe ferner unsere Infos zum Heide-Express (Heide-Elbe-Express).


<
Übersichtsseite Mobilität

Seite drucken