deutschenglishtürkçe

Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Startseite » Schwerpunkte » Mobilität » Heide-Shuttles

Heide-Shuttles

Heideshuttle 2008 (Foto Frank Wiesner

Seit einigen Jahren verkehren jedes Jahr im Naturpark Lüneburger Heide drei Monate lang vier kostenlose Freizeitbuslinien, die sogenannten Heide-Shuttles.

Diverse Busse bringen vom 15. Juli bis zum 15. Oktober Gäste komfortabel zu den traditionellen Heideorten im Naturpark. Ein Fahrradanhänger ermöglicht den kostenfreien Transport des mitgeführten Fahrrads. Der Zustieg mit dem Fahrrad ist an allen Haltestellen des Heide-Shuttle möglich.

Die Heide-Shuttles des Vereins Naturparkregion Lüneburger Heide e.V. fahren auf allen vierLinien fünf bis sechs mal an jedem Wochentag, auch an Sonn- und Feiertagen zwar zwischen ca. 8.30 und 19.30 Uhr. An den Bahnhöfen Schneverdingen und Handeloh bestehen mehrmals am Tag Anschlüsse zur Heidebahn, in Tostedt und Buchholz an den „metronom“ (Hamburg/ Bremen). So können Sie von der Bahn oder dem Bus auf den Heide-Shuttle umsteigen.

Mehr Infos zu den Heide-Shuttles und zu eventuellen Einschränkungen durch Bauarbeiten siehe auf der Website des Naturparks Lüneburger Heide. Hier finden Sie auch die Fahrpläne, die alljährlich ab Juni veröffentlicht werden. Infos zur Saison 2017 finden Sie hier.

Weitere Informationen zur nachhaltigen Mobilität in Harburg und Umgebung finden Sie unter Schwerpunkte/Mobilität und unter Aktuelles. Siehe ferner unsere Infos zum Heide-Express (Heide-Elbe-Express).

 

< Übersichtsseite Mobilität (Übersichtsseite)

Gisela Baudy

um Heide-Express (Heid

print