Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz

Radtouren 2022

Die Arbeitsgruppe Verkehr21 - eine Arbeitsgruppe von HARBURG21 -  erkundet alljährlich per Fahrrad Harburg und Umgebung und lädt Interessierte ein, an den kostenlosen Touren teilzunehmen. Sie will auf diesem Wege für CO2-freie Fortbewegungsmittel werben, ...

Fahrradtour der AG Verkehr21 über die Elbbrücke (Foto Kurt Barkentin).... bereits bestehende Velorouten begutachten und neue Fahradwege im Bezirk Harburg und Umgebung ausfindig machen.

Als Erfolg kann die Arbeitsgruppe Verkehr21 unter anderem die Ausarbeitung neuer Velorouten im Harburger und Wilhelmsburger Raum sowie die Errichtung von Fahrradschildern für sich verbuchen. Federführender Kopf ist Frank Wiesner, der die Arbeitsgruppe in regelmäßigen Sitzungen von Anfang an moderierte und die auf den gemeinsam erarbeitete Vorschläge in die Komunalpolitik, d.h. die Bezirksversammlung Harburg einbrachte.

Treffpunkt: Harburger Rathausplatz (Änderungen vorbehalten),
Beginn: 11.00 Uhr an einem Sonntag im Monat. Die Rückkehr ist ca. gegen 18:00 Uhr vorgesehen, unter anderem auch mit der Bahn.

Sonntag,   8.05.: Tour zur tiefsten und höchsten Stelle Hamburgs
Sonntag, 19.06.: Fahrt entlang der Elbe (bis Geesthacht?)
Sonntag, 24.07.: Fahrt zu den höchsten Gipfeln im Landkreis Harburg
Sonntag, 28.08.: Fahrt in die Heide (ggf. bis Schneverdingen, Zugfahrt möglich)
Sonntag, 18.09.: Fahrt zum Brunsberg (Buchholz i.d.N.) 
Sonntag, 16.10.2022: Tour entlang des 10. Längengrads.

Rückfragen beantwortet der Tourenleiter gerne unter 0170/58 18 173.

TIPP Wer kaputte Wege, falsche und fehlende Schilder etc. melden möchte, kann (und sollte!) entsprechende Hinweise über den "Hamburger Melde-Michel" kommunizieren >> https://www.hamburg.de/melde-michel/ 

< Übersichtsseite AG Verkehr21
< Übersichtsseite Mobilität

Seite drucken