deutschenglishtürkçe

Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Startseite » Schwerpunkte » Bildung » Schulen21 » Programm

Programm Schulen21

Schulen21 ist ein schulisches Agenda 21-Programm, das sich zum Ziel setzt, die lokalen Schulen im Raum Harburg zu Modellhaushalten im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu machen. Diese sollen durch umweltbewusstes Denken und Handeln vorbildhaft einen aktiven Beitrag zur Erhaltung und Verbesserung der Lebenssituation und Lebenschancen jetziger und zukünftiger Generationen leisten. Dabei geht es zum Beispiel um die Verminderung des Ressoucen-Verbrauchs im Bereich Abfall, Energie und Wasser oder um die Nutzung umweltverträglicher Energien. Mehr dazu siehe Ziele von Schulen21.

"Über 25% der Harburger Schulen setzen sich bereits aktiv für Umwelt- und Klimaschutz ein und repräsentieren die 'junge Umweltstadt Harburg'. Dieses ist insgesamt ein großartiger Beitrag des Südens zur Umwelthauptstadt Hamburg 2011, der anderen Bezirken zur Nachahmung empfohlen werden kann", hatte Jörg Penner, Dezernent für Wirtschaft, Bauen und Umwelt, anlässlich einer Schulehrung im ELBCAMPUS (Kooperations-Veranstaltung von HARBURG21, LI und ELBCAMPUS) am 25. Mai 2011 bereits betont. Über die großen Erfolge der örtlichen Schulen legen zahlreiche Auszeichnungen ein beredtes Zeugnis ab. Zu den aktuell vergebenen schulischen Auszeichnungen gehören "Umweltschulen in Europa/Internationale Agenda 21 Schule", "Klima-Schulen" und "UN-Dekade-Schulen". Mehr dazu und zu den ausgezeichneten lokalen Schulen finden Sie unter dem jeweiligen Link.

HARBURG21 hat mittels Lesungen, interaktivem Vortrag, Begleitung von nachhaltigen Schulprojekten oder durch Interviews von SchülerInnen oder LehrerInnen rege Kontakte zu den örtlichen Schulen geknüpft. In diesem Sinne stellt Schulen21 mittlerweile das größte schulische Netzwerk im Raum Harburg dar. Mehr Informationen zum HARBURG21-Netzwerk Schulen21 finden Sie hier.

Für Schulen21 zeichnen die Bildungsexperten Regina und Jürgen Marek sowie Bildungsreferent Dr. Chris Baudy verantwortlich.

Kontakt:
Regina und Jürgen  Marek
Tel: 040/760 56 37
Dr. Chris Baudy
Tel: 040-30092147

Chris Baudy

> Ziele von Schulen21
< Übersicht Schulen21

print