deutschenglishtürkçe

Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Startseite » Schwerpunkte » Bildung » Schulen » Transfer21-Schulen

Transfer 21-Schulen im Raum Harburg

Transfer-21 Schulen orientierten sich eng am Leitbild "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) und unterzogen sich einem Nachhaltigkeits-Audit. Im Raum Harburg allein nahmen vier Schulen am Programm Transfer-21 teil.  Laufzeit: vier Jahre bis Juli 2008.

Unsere Kaufentscheidungen haben direkten Einfluss auf den Arbeitsmarkt in Asien und Afrika. Auch trägt unser Energieverbrauch und unsere Mobilität zum weltweiten Kllimawandel bei. Mit ihrer fokusierten Ausrichtung am Leitbild "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) wollen Transfer-21 Schulen Schülerinnen und Schüler auf die Herausforderungen zur zukunftsfähigen Entwicklung im 21. Jahrhundert ganz im Sinne der Agenda 21 vorbereiten. Diese Herausforderungen heißen Globalisierung, Klimaveränderung, Armut in der Dritten Welt und soziale Spannungen, die daraus hier und überall auf der Welt erwachsen.

Zukunftsfähiges Lehren im Sinne von Transfer-21 heißt konkret: a) die (Gestaltungs-) Kompetenzen der Lernenden zu fördern, um zukünftige Herausforderungen bewältigen zu können und b) Inhalte ins Zentrum zu rücken, die für zukünftige Generationen bedeutsam sind. Darum finden neben den aktuellen Rahmenlehrplänen immer auch neuere Ergebnisse der Lehr- und Lernforschung Berücksichtigung. Wichtiges Lehr- und Lernmittel ist der bewährte Projektunterricht.

Bei Transfer-21 handelte es sich um ein Nachfolgeprojekt vom Programm "21" der Bund-Länder-Komission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK), das im Juli 2004 erfolgreich abgeschlossen worden war. Mit Beginn des Schuljahres 2009/2010 wird es durch das Projekt „Klimaschutz an Schulen“ abgelöst.  Hier unterstützt ein Projektteam am Landesinstitut Hamburg Schulen bei der Erstellung von schuleigenen Klimaschutzplänen.


Am Programm Transfer-21 beteiligte Schulen im Raum Harburg:

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium (AvH)
Rönneburger Straße 50, 21079 Hamburg
Ansprechpartnerin: Margarete Luise Mauritz
Tel:040-6453910, Fax: 040-64539136
E-Mail: avh(at)humboldt.hh.schule.de
www.alexander-von-humboldt-gymnasium.hamburg.de

Gesamtschule Kirchdorf
Neuenfelder Straße 106, 22109 Hamburg
Ansprechpartner: Peter Sump
Tel: 040-42808520, Fax: 040-428852254

Schule Rönneburg
Kanzlerstraße 25, 21079 Hamburg
Ansprechpartnerinnen: Iris Brückner, Gisa Rolfs
Tel: 040-7010656, Fax: 040-70106575

Staatliche Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium Harburg (H10 Harburg)
Göhlbachtal 38, 21073 Hamburg
Ansprechpartner: Michael Schulz
Tel: 040-7673580, Fax: 040-76735832
E-Mail: H10(at)bbs.hamburg.de
www.handelsschule-harburg.de


Wichtige Links:
www.transfer-21-hh.de
www.blk21.de

Chris Baudy

print