Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz

Harburger Schulen

Schülerinnen und Schüler der H10 bei der Einweihung der Wetterstation am 03.11.11 (Foto Gisela Baudy)

Nach der Ausrufung der Jahre 2005-2014 zur Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" durch die Vereinten Nationen fanden Themen zur nachhaltigen Entwicklung erstmals Eingang in die Rahmenlehrpläne der Schulen. Seitdem beteiligen sich auch viele Harburger Schulen am lokalen und globalen Agenda 21-Prozess und sind besonders im Umwelt- und Klimaschutz aktiv.

Zum Programm der Technischen Universität Hamburg-Harburg für Schulen, Schüler, Lehrer und Eltern siehe TUHH-Programm. Zum schulischen Netzwerk von HARBURG21 siehe Netzwerk HARBURG21. //

Klimaschulen im Raum Harburg

Unter dem Motto "Klima - wir handeln!" beteiligten sich mit Beginn des Schuljahres 2009/2010 22 Hamburger Schulen an dem Pilotprojekt "Klimaschutz an Schulen" und entwickelten schuleigene Klimaschutzpläne. Inzwischen hat bereits die zweite Runde begonnen. ...mehr

Transfer21-Schulen im Raum Harburg

Transfer-21 Schulen orientierten sich eng am Leitbild "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) und unterzogen sich zwischen 2004 und 2008 einem Nachhaltigkeits-Audit. Im Raum Harburg nahmen vier Schulen am diesem Programm teil.  ...mehr

Umweltschulen in Harburg

Seit 1994 können Schulen, die sich am Leitbild der Bildung für nachhaltige Entwicklung orientieren, die Auszeichnung "Umweltschule in Europa" erhalten. Seit 2006 heißt der genaue Titel "Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule (INA)". ...mehr

UN-Dekade-Schulen im Raum Harburg

Aus dem Süderelberaum hat das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium für 2011/2012 zum vierten Mal in Folge die offizielle Auszeichnung Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014" erhalten. ...mehr

Zukunftsweisende Schulprojekte im Raum Harburg

Auch Schulen, die sich noch nicht Umwelt-, Klima- oder UN-Dekade-Schulen nennen dürfen, arbeiten an zukunftsweisenden Projekten aus den Bereichen Klima, Umwelt und Soziales. So auch in Harburg Stadt und Land. ...mehr

Wassersport- und Umweltzentrum Neuländer See

Ziel des Stadteilentwicklungsprojektes ist der Bau eines Umweltzentrums und die Umweltbildung der Schülerinnen und Schüler auf dem Gelände des Neuländer Baggersees. ...mehr
Seite drucken