Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz

Schwerpunkt Bildung für nachhaltige Entwicklung

SchülerInnen beim HARBURG21-Windenergie-QuizNach dem Grundgedanken der Bildung für nachhaltige Entwicklung sollen alle Menschen Bildungschancen erhalten, die es ihnen ermöglichen, "sich Wissen und Werte anzueignen sowie Verhaltensweisen und Lebensstile zu erlernen, die für eine lebenswerte Zukunft und eine positive Veränderung erforderlich sind" (UNESCO 2005).

Seit der Ausrufung der Jahre 2005-2014 zur "UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung"  orientiert sich Bildung im 21. Jahrhundert am Leitbild für nachhaltige Entwicklung (BNE). Das betrifft den gesamten formalen, non-formalen und informellen Bildungssektor wie Kindertagesstätten, Schulen, Hochschulen und außerschulische Lernorte. Im Raum Harburg nehmen viele (Umwelt-/Agenda 21-) Schulen sowie nachhaltige Kindergarten-, Schul- und Universitätsprojekte eine führende Rolle ein. Ziel der BNE ist die Vermittlung von Zukunfts-Gestaltungskompetenzen.

Ihr nachhaltiges Projekt soll hier mit aufgenommen werden? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. //

BNE-Leitfaden

Umwelterziehung und Globales lernen sind zentrale Bausteine einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und sie machen Schule in Hamburg - nicht nur auf dem Papier. Harburg ist natürlich auch dabei, wie im BNE-Leitfaden von HARBURG21 (UNESCO-Auszeichnung) nachzulesen ist.  ...mehr

Kitas

Früher galten Kindergärten als "Aufbewahrungs- und Aufsichtsorte". Heutige Sichtweisen bewegen sich zwischen Kitas als Bildungsort, als sozialisierende Einrichtungen und soziale Kontrollinstanzen für Benachteiligte. ...mehr

Lernorte, außerschulische

Die Rubrik "Außerschulische Lernorte" eröffnen wir mit der Neuwiedenthaler Apfelschule, ein Projekt des Stadtteilmarketings Neuwiedenthal c/o ProQuartier Hamburg. ...mehr

Schulen

Im Raum Harburg gibt es viele Schulen, die als Umweltschule, Transfer-21 Schule oder UN-Dekade Schule ausgezeichnet wurden.  ...mehr

Schulen21

Schulen 21 strebt die feste Verankerung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung in die Harburger Bildungslandschaft an. Schule soll als Erlebnis- und Lernort zugleich die SchülerInnen zu verantwortungsbewussten vorausschauenden Menschen ausbilden.  ...mehr

Virtueller Selbstlernraum

Auf unserer Plattform finden BesucherInnen Informationen zum Themenbereich Klima und Agenda 21, zum Harburger NachhaltigkeitsNetzwerk HARBURG21 sowie zu lokalen und regionalen zukunftsfähigen Projekten und Initiativen.  ...mehr

Wissenschaft

Maßgebliche wissenschafltiche Bildungsstätte für Klima-, Umwelt- und zukunftsfähige Technologien ist im Raum Harburg die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) ...mehr
Seite drucken