Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz
Startseite » Praxistipps » Mobilitätstipps

Tipps zu Mobilität, Reisen, Touristik, Transport und Verkehr

 

     REISEN & TOURISITK

Der Touristmus boomt, ist aber auch verbunden mit Artenschwund, CO2-Emissionen, Gewässerverschmutzung, Abholzungen und Vertreibungen für Hotelanlagenbauten usw. Andererseits sind gerade die ärmeren südlichen Länder oftmals auf -verantwortungsvollen - Tourismus angewiesen.

Fernreisende können sich beispielsweise hier informieren:
Forum Anders Reisen >> https://forumandersreisen.de/startseite/aktuelles/, (Zusammenschluss nachhaltiger Reiseveranstalter),
Fairreisen http://www.fairreisen-online.de/,
Fair Reisen >> http://fair-reisen.brot-fuer-die-welt.de/,
Fair-Reisecheck >> http://www.fairunterwegs.org/fair-unterwegs/
Reisemeisterei >> http://www.reisemeisterei.de/ (Familienreiseveranstalter),
Holiday Extras Blog >> http://www.holidayextras.de/reise-blog/oekotourismus.html (u.a. mit kleiner Siegelkunde)

Nah-Erholungssuchende aus Harburg und Umgebung können zwischen April und Oktober bequem mit und ohne Drahtesel diverse Sommer-Shuttles mit Radanhänger nutzen:

Der Elbe-Radwanderbus verkehrt auf der Linie 2 mit Fahrradanhänger täglich viermal zwischen Buxtehude, Jork and Hamburg-Finkenwerdermit Anschluss an die Fähren von dort: >> https://www.kvg-bus.de/freizeit/freizeit-und-radwanderbusse/. Die HVV-Tickets gelten auf dieser Strecke allerdings nicht

Von Mai bis Oktober verkehrt der ebenfalls kostenlose Elb-Shuttle der Route zwischen Bergedorf –Marschacht –Win-sen/Luhe –Stelle –Seevetal –Bergedorf mit Radanhänge: >> https://www.erlebnis-elbe.de/elb-shuttle

Von Juli bis Oktober bringt der Rosengarten Shuttle kostenlos wieder Fahrgäste mit und ohne Zweirad zu den Sehenswürdigkeiten, die auf seiner Route von Neugraben über Buchholz, Sprötze und wieder zurück liegen. Er verkehrt an Wochenenden und Feiertagen zwischen 9.10 Uhr und 19.08 Uhr. 
>> https://www.regionalpark-rosengarten.de/service/anreise/regionalpark-shuttle/

Zwischen dem 15. Juli und 15. Oktober fährt der kostenlose Heideshuttle zwischen Soltau, Lüneburg und Buchholz und dem Naturpark Lüneburger Heide nutzen:
>> https://www.lueneburger-heide.de/natur/artikel/876/heide-shuttle-kostenloser-bus-mit-fahrradanhaenger.html.

 

     TRANSPORT & VERKEHR

Aktivist*innen für „Lebenswerte Städte durch Straßen für Menschen“ erobern sich die Straße zurück gemeinsam mit anderen und mt HIlfe des kostenlosen Praxisleitfadens vom VCD (Verkehrsclub Deutschland) unter
>>   https://www.vcd.org/strasse-zurueckerobern. Inhalt: Leitfaden, diverses Aktionsmaterial wie Postkarten, eine Fahrradschablone, Papieraufkleber „Könnte schöner hier sein“ und eine aktuelle Ausgabe des VCD-Magazins „fairkehr“. Ziel der Kampagne ist es, mit verhältnismäßig geringem Aufwand (zur Entlastung des Staatssäckls) Leben zurück auf die Straße zu holen.

Bücher fairsenden mit folgenden Online-Versandhäusern, die grün und/oder fair agieren: Autorenwelt-Shop >> https://shop.autorenwelt.de/ ,
Buch7 >> https://www.buch7.de/  ,
Ecobookstore >> https://www.ecobookstore.de/shop/
Fairbuch >> https://www.fairbuch.de/shop/
Fairmondo >> https://www.fairmondo.de/ 

Die Lastenräder KLARA und NEMO können in Hamburg beim ADFC kostenfrei für 1-3 Tage gebucht und ausgeliehen werden: >> https://klara.bike/

Umziehen mit dem Turtlebox-System, den stabilen, zusammenklappbaren und gut stapelbaren Plastik-Umzugskisten. Sie bleiben wesentlich länger im Wirtschaftskreislauf als die üblichen Pappkartons und verursachen gerade mal acht Prozent der CO2-Emissionen, die durch Pappkarton-Herstellung entstehen. Sie sind zudem zu 100 Prozent recyclebar: >> https://www.turtle-box.de/.

Seite drucken