Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Sitemap Kontakt Impressum/Datenschutz

Projekte 2021

Zu den Projekten 2020/2021 gehören:

1a: Achter Harburger Nachhaltigkeitspreis am 19.03.21. Die  Verleihung sowie die Ausstellung der Sieger- und Bewerberplakate, die ursprünglich am 20. November 2020 stattfinden sollte, muss coronabedingt auf den 19. März 2021 verschoben werden. Alle relevanten Links zur digitalen Preisverleihung und zu bisherigen Preisverleihungen und Plakatausstellungen sowie allgemeine Informationen zum Nachhaltigkeitspreis finden Sie unter

> Die digitale Preisverleihung am 19.03.21
> Plakataustellungen im Harburger Rathaus und beim HARBURG21-Büro
> Bewerberliste mit Preisträgern
> Alle Bewerberprofile 2020 mit Projekt-Kurzinfo und Plakat (Artikelreihe)
> Allgemeine Informationen zum Harburger Nachhaltigkeitspreis und zu den Projekten 2013 bis 2019

1b: Broschüre: Harburg heute, morgen, übermorgen – Porträtreihe zum 8. Harburger Nachhaltigkeitspreis

Chris Baudy, Harburg heute, morgen, übermorgen – Porträtreihe zum 8. Harburger Nachhaltigkeitspreis. Der 8. Harburger Nachhaltigkeitspreis in Zeiten von Corona. Mit Fotos von Chris Baudy und Gisela Baudy. Hg. vom Förderverein HARBURG21 e.V., Hamburg 2021. 72 Seiten. ISBN 978-3-943306-09-5. > Download (pdf 7,4 MB): 

2. Neunter Harburger Nachhaltigkeitspreis mit Verleihung am 26.11.21

> Save-the-date Harburger Nachhaltigkeitspreis 2021 (Artikel 14.07.21)
> Ausschreibung Harburger Nachhaltigkeitspreis 2021 (Artikel 01.09.21)
> Countdown Harburger Nachhaltigkeitspreis 2021 (Artikel 30.09.21)

3. HARBURG GRÜN UND FAIR: Unter dem Slogan "HARBURG GRÜN UND FAIR" führt das lokale NachhaltigkeitsNetzwerk HARBURG21 mit verschiedenen Harburger Akteurinnen und Akteure die gemeinsame Veranstaltungsreihe fort. Dazu gehört auch die Reihe "Harburg entdecken" (siehe Punkt 4).

Eine Übersicht zu allen bisherigen Veranstaltungen mit Links zu den Berichten finden Sie unter
>> Termin: HARBURG GRÜN UND FAIR Netzwerkveranstaltungen.

4. Harburg entdecken: Neue Veranstaltungsreihe "Harburg entdecken" mit verschiedenen Baumrundgängen und StreetART-Touren. Diese besondere Reihe erweitert die Veranstaltungsreihe "HARBURG GRÜN UND FAIR" (siehe Punkt 2) um Touren zu Fuß oder per Rad mit Führung oder in Eigenregie. Im Jahr 2021 gab es zwei geführte Baumrundgänge und eine StreetART-Tour im Ortsteil Hamburg-Heimfeld. Dazu gehören wie im letzten Jahr reich bebilderte Galerien.

Mit den beiden geführten Baumrundgängen setzt sich die Reihe "Stadtbäume in Zeiten des Klimawandels" (Rundgänge/Projekttage usw. mit externen Projektpartnern) aus dem Jahr 2020 fort.

> Harburg entdecken: HARBURG TOUREN zu Fuß oder per Rad (Vorstellung der Reihe Harburg entdecken))
> Stress.Standort.Stadt: Baumschätze und Klimabäume in Harburg (erster Baumrundgang am 25.06.21, Reportage mit 8 Bildern)
  > Bildergalerie zum ersten Baumrundgang (31 Bilder) 
> Baum.Klima.Schutz –  Die fast vergessenen Werte am Straßenrand (zweiter Baumrundgang am 10.09.21, Reportage mit 23 Bildern)
   > Bildergalerie zum zweiten Baumrundgang (37 Bilder)

5. Schulischer Wettbewerb für Aerosol-CO2-Messgeräte:

> Aufruf zum Wettbewerb (Artikel 13.04.21)
> Elf Schulen gewinnen beim Aerosol-Wettbewerb (Artikel 22.06.21)
> Gesundes Beratungsklima mit CO2-Ampel (Übergabe von CO2-Meldegerät an PSD Bank Nord am 27.05.21)
DIY-Aerosol-Ampel leuchtet bald am NSG (Übergabe der Aerosol-Ampel am 23.06.21 an das Niels-Stensen-Gymnasium)
CO2-Monitore von HARBURG21 an Schule am Schwarzenberg (Übergabe des CO2-Monitors am 23.06.21 an die Schule am Schwarzenberg)

6. Fortführung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Betreuung und Verschlankung des Harburger Klimaportals in Text und Bild. 

Seite drucken