deutschenglishtürkçe

Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Startseite » HARBURG21 » Projekte » 2018

HARBURG21-Projekte 2018

Zu den Projekten 2018 gehören:

1. Fortführung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Betreuung des Harburger Klimaportals in Text und Bild. Für den kommenden Projektzeitraum wird das Harburger Klimaportal die anvisierten HARBURG21-Projekte erneut medial begleiten. Ferner wird die Website mit einer neuen Rubrik „Alltagstipps“ erweitert und fortlaufend aktualisiert. Zum Pressespiegel 2017 siehe Presse.

2. Sechster Harburger Nachhaltigkeitspreis mit Verleihung am 23. November 2018 im Harburger Rathaus sowie Ausstellung der Sieger- und Bewerberplakate 2018. > Mitmachen/Harburger Nachhaltigkeitspreis

3. Unter dem Slogan "HARBURG GRÜN UND FAIR" führt das lokale NachhaltigkeitsNetzwerk HARBURG21 mit verschiedenen Harburger Akteuren eine gemeinsame Veranstaltungsreihe durch. Mit dabei sind die Baumschule Lorenz von Ehren, die Bücherhalle Harburg, Dr. habil. Wolfgang Ahlf (Ökologie- und Nachhaltigkeitsforscher, ehem. TUHH), Globales Lernen Harburg, die Goethe Schule Harburg, die HARBURG21-Arbeitsgruppe Verkehr21, die Kita Eddelbüttelstraße, die Loki Schmidt Stiftung (Fischbek) sowie die TuTech Innovation.

Den Auftakt machten die Bücherhalle Harburg, die Kita Eddelbüttelstraße und HARBURG21 als Initiatorin. Höhe- und Schlusspunkt der Veranstaltungsreihe ist das für Sommer 2019 geplante Sommerfest mit der Baumschule Fa. Lorenz von Ehren.

Alle Termine im Überblick (Stand 21.10.18):

Netzwerk-Aktion vom 20. Juni 2018 bis 19. August 2019: HARBURG GRÜN & FAIR. HARBURG21-Veranstaltungsreihe mit lokalen Netzwerkpartner*innen.

Ort: Harburg und  Umgebung

Programm (wird kontinuierlich aktualisiert)

20. Juni 2018: 15 Uhr bis 27. Juni 2018 - Auftakt mit der Text-, Bild- und Objekte-Ausstellung "Energie verwenden und nicht verschwenden" der Kita Eddelbüttelstraße und passender thematischer Medienausstellung von und in der Bücherhalle Harburg >> Ankündigung >> Bebilderte Reportage.

18. Juli 2018, 15 Uhr, "Spinnen - mehr als nur "lästige" Zimmerbewohner". Treffpunkt: Infohaus Fischbek ("Schafstall"), Fischbeker Heideweg 43a, 21149 Hamburg. 2-stündige, interaktive Familien-Tour. Anmeldung bis 12. Juli 2018 unter 040/73677230. >> Ankündigung >> Bebilderte Reportage.

12. August 2018: 11 Uhr, Radtour der  HARBURG21-AG Verkehr21 zur Seemannsmission Hamburg-Harburg, Duckdalben. Leitung: Frank Wiesner.>> Ankündigung.

19. August 2018, 12 Uhr,  Zwei-Länder-Heidetour, Treffpunkt:  Start und Endpunkt Parkplatz Scharlbarg, Fischbeker Heide mit Frederik Landwehr (Loki Schmidt Stiftung). Anmeldung bis 15. August 2018 unter 040/73677230 bei Infoshaus Fischbek. >> Ankündigung

30. August 2018, 19 Uhr, Fairer Handel mit Südafrika. Weltladen Harburg, Hölertwiete 5, 21073 Hamburg. Referent: Dr. Hans Christoph Bill (FairHandelsBerater) >> Ankündigung.

9. September 2018, 10 Uhr, Die Mythologie der Heide-Bäume. Wanderung durch die Fischbeker Heide. Treffpunkt: Infohaus Fischbek (Loki Schmidt Stiftung), Fischbeker Heideweg 43a, 21149 Hamburg. Anmeldung bis 5. September 2018 unter 040/73677230. >> Ankündigung, >> Bebilderte Reportage

14. September 2018, 19 Uhr, Vortrag & Diskussion. "Wie wollen wir leben? - fair und nachhaltig in unserer Stadt " mit Dr. habil. Wolfgang Ahlf (ehemals TUHH): Harburger Rathaus. >> Ankündigung >> Bebilderter Bericht.

25. September 2018, 18 Uhr, "WE CHANGE!" Nachhaltigkeitsengagement Vernetzungstreffen II Globales Lernen Harburg, Weltladen Harburg. Bremer Straße 9 (Trinitatis Gemeinde), 21073 Hamburg. Anlass ist auch der dritte Jahrestag der Verabschiedung der SDGs (17 Globale Entwicklungsziele mit 169 Unterzielen) durch die Vereinten Nationen (VN/UN). >> Ankündigung.

27. September 2018, 19 Uhr, Vortrag und Diskussion "Wie fair ist der Handel übers Meer?", Weltladen Harburg, im Saal Haus der Kirche, Zugang über Harburger Ring 20. Referentin: Frau Karin Friedrich, Inspektorin der Internationalen Transportarbeiter -Föderation (ITF).>> Ankündigung.
>> Bebilderter Bericht.

>> Aktueller Stand

print