deutschenglishtürkçe

Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Startseite » Aktuelles » Neue Filmreihe in Harburg
25.11.2017

Neue Filmreihe in Harburg

Kooperationspartner gesucht

Am 4. Dezember startet die kirchliche Initiative "Globales Lernen Harburg" die Filmreihe: CINEMA GLOBAL. Den Anfang macht die Dokumentation "My escape- Meine Flucht". Vorführort ist die Kulturwerkstatt Harburg, Beginn: 18:30 Uhr.

In regelmäßigen Abständen sollen weitere Filmabende mit einem Rahmenprogramm oder Filmgesprächen folgen - in Kooperation mit lokalen Initiativen und verschiedenen Veranstaltungsorten in Harburg und Umgebung.

Akteur*innen, die Themen wie Globalisierung, Gerechtigkeit, Menschenrechte, Frieden und  zukunftsfähigem Zusammenleben mehr in das öffentliche Bewusstsein rücken möchten, sind herzlich eingeladen, sich an der Gestaltung weiterer Filmabende zu beteiligen.  

"Die Filmabende bieten eine Plattform für die Perspektiven der Filmemacher*innen und/oder der Gesprächspartner*innen sowie Raum für Austausch und Vernetzung der Besucher*innen. Harburger (Nachhaltigkeits-) Initiativen sollen an diesen Abenden eingebunden und sichtbar werden. Wir wandern mit dem Programm im Bezirk und zeigen Filme an verschiedenen Orten in Harburg und Umgebung", erläutert Lea Koch von Globales Lernen Harburg den Projekt-Ansatz.

Bei Interesse, melden Sie sich gerne unter info(at)globales-lernen-harburg.de oder 0176 114 320 73. Infos zur Initiative finden Sie hier >> http://globales-lernen-harburg.de/.

Chris Baudy


print