deutschenglishtürkçe

Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Startseite » Aktuelles » Kostenloser Nahverkehr ab 2020
13.03.2019

Kostenloser Nahverkehr ab 2020

Luxembourg läutet Verkehrswende ein.

Diese Idee zur nachhaltigen Verkehrswende kennen wir südlich der Elbe auch: Busfahren während der Sommermonate, zum Beispiel in den Regionalpark Rosengarten, ohne Fahrkarte. Auch die früheren autofreien Sonntage bescherten Freie Fahrt im Hamburger Öffentlichen Verkehrsnetz.

In dem zweitkleinsten EU-Staat nimmt dieses Gratis-System weitere Formen an: Hier können ab März 2020 Busse, Straßenbahnen (Trams) und Züge kostenfrei genutzt werden – allerdings nicht in der ersten Klasse. Bahnkarten gibt es nur noch für Züge, die die Landesgrenzen verlassen. Reisende – täglich pendeln 200.000 Menschen zwischen Luxemburg und den umliegenden Ländern - zahlen lediglich für die Strecken im Ausland. Ob dieses Freifahrt-Modell mehr Menschen dazu bewegt, ihr Auto stehen lassen, wird sich erst in Zukunft zeigen. (Quellen: divers)

Chris Baudy


print