deutschenglishtürkçe

Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Startseite » Aktuelles » Klima-Kita-Netzwerk
09.02.2018

Klima-Kita-Netzwerk

Neues bundesweites Projekt

Klinaschutz ist eine der größten Herausforderungen dieses Jahrhunderts und eng mit der Einhaltung der  2-Grad-Grenze bei der Erderwärmung verbunden. Dieses Ziel können wir erstens nur gemeinsam und zweitens nicht ohne Bildung erreichen. Es gibt schon viele Praxisbesispiele und Bildungsansätze auf allen gesellschaftlichen Ebenen, also auch im frühkindlichen Erziehungsbereich. Allerdings noch lange nicht flächendeckend.

Hier setzt das Projekt Klima-Kita-Netzwerk von nnowego – Forum Bildung & Nachhaltigkeit eG, der NAJU (Naturschutzjugend im NABU) und der Umweltstation Lias Grube an. Es richtet sich an pädagogisches Fachpersonal von Kitas, Auszubildnende, Träger und örtliche Partner*innen sowie an die Kita-Kinder und ihre Familien. Die Koordination für die Region Nord übernimmt die S.O.F. Save our Future - Umweltstiftung.

Im Einzelnen

Das Klima-Kita-Netzwerk lädt dazu ein, hinter die Dinge zu schauen und Handlungsalternativen zu entdecken – mit Aktionswochen, Fortbildungen, Wettbewerben wie etwa "Ein Tag ohne Strom" und weiteren Angeboten.

Woher kommen die Zutaten für das Frühstück? Was passiert mit defektem Spielzeug? Wie viel Strom verbrauchen wir und woher kommt dieser eigentlich? All das sind Fragen aus dem Kita-Alltag, die Möglichkeiten bieten, um mit Kindern auf Entdeckungsreise zu Nachhaltigkeitsfragen zu gehen.

Mit 150 Kindertageseinrichtungen soll nun ein bundesweites Netzwerk zum Klima- und Ressourcenschutz etabliert und Nachhaltigkeitsperspektiven für die tägliche Praxis entwickelt werden. Dazu arbeitet das Projekt mit vier Projektregionen. Die S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung, ist in Zukunft der Ansprechpartner für die Region Nord.

Der bundesweite Kita-Wettbewerb „Ein Tag ohne Strom“ lädt direkt zu guten Vorsätzen ein und fordert alle Kitas bundesweit auf, mitzumachen! Einsendeschluss für die ausgefüllten Bewerbungsunterlagen ist der 16. März 2018.

Weitere Informationen zum Projekt, dem Wettbewerb und den Fortbildungen finden Sie unter http://klima-kita-netzwerk.de/.

Joana Loidl
S.O.F: Save Our Future - Umweltstiftung, Hamburg


print