deutschenglishtürkçe

Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Startseite » Aktuelles » Schweden hat erstes Upcycling EKZ
20.07.2017

Schweden hat erstes Upcycling EKZ

Es muss doch nicht immer alles brandneu hergestellt werden. Das Modell "aus alt mach neu", neudeutsch "Upcycling", tut es auch, ohne der Wirtschaft zu schaden. Denn auch mit Ressourcen- und Umweltschutz lässt sich Geld - als Künstler*in, Restaurator'in oder Händler*in - verdienen.

Schweden macht es jetzt vor: Im Einkaufszentrum ReTuna Återbruksgalleria in Eskiltuna bekommen ausgediente (und noch reparierbare) Spielzeugautos oder Puppen, PCs, Mountainbikes, Citybikes und Co, Hosen, Jacken, Gartenschaufeln usw. eine zweite Chance: Was nicht mehr gebraucht wird, wird in der Werkstatt des EKZ aufgemöbelt und dann in den 14 Ladengeschäften wieder verkauft. Sachspender*innen können sich aus dem aufgearbeiteten Fundus etwas Neues mitnehmen.

Zum Weiterlesen:
Upcycling-EKZ.
Upcycling in Hamburg (Geheimtipp-Serie auf hamburg.de)

 

Chris Baudy


print