deutschenglishtürkçe

Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Startseite » Aktuelles » Qualifizierung für Bildungstätige
28.06.2017

Qualifizierung für Bildungstätige

Neues Workshop-Programm zur NUN-Zertifizierung (Norddeutsch & nachhaltig).

Seit 2014 können außerschulische Bildungsakeurinnen und -akteure die Qualität ihrer Arbeit im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) professionell weiterentwickeln und sich NUN-zertifizieren lassen (NUN = Norddeutsch und nachhaltig).

Mit dem neuen Programm für 2017/2018 geht die Fortbildungs- und Zerrtifzierungsmaßnahme der Stadt Hamburg nun in die fünfte Runde. Freiberufler*innen und Organisationen sind herzlich eingeladen, an den kostenlosen Weiterbildungsangeboten in Hamburg teilzunehmen. Das Programm können Sie sich hier herunterladen: www.save-our-future.de/fileadmin/user_upload/pdf/NUN-Akteure/NUN-Workshopprogramm_2017_2018_HH.pdf.

Nutzen Sie die Hilfestellungen zur Antragstellung, Einblicke in methodische und inhaltliche BNE-Schwerpunkte sowie den Raum für Austausch und Vernetzungsgespräche mit anderen BNE-Akteur*innen und melden Sie sich verbindlich an unter nun-zertifizierung@save-our-future.de. 

Mehr Infos verraten diese Webseiten:
www.hamburg.de/nun-zertifizierung/ und www.save-our-future.de/nun-zertifizierung.html.

Weitere Fragen beantwortet Joana Loidl von S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung, gerne unter 
Tel: 040 - 240 600, loidl@save-our-future.de.

Termin-Tipp für Interessierte an der NUN-Zertifizierung:
Info-Workshop Norddeutsch und Nachhaltig - Die NUN-Zertifizierung
28. September 2017, 14 bis 17 Uhr
Behörde für Umwelt und Energie (BUE),
Neuenfelder Straße 19, 21109 Hamburg/Wilhelmsburg, Raum C.02.249.

Chris Baudy

 

 


print