deutschenglishtürkçe

Klimaportal der Lokalen Agenda 21 im Raum Harburg

Startseite » Aktuelles » Broschüre zum Nachhaltigkeitspreis erschienen
30.04.2016

Broschüre zum Nachhaltigkeitspreis erschienen

So eben ist unsere 96-seitige Broschüre Der Harburger Nachhaltigkeitspreis - Preisträger, Bewerber und Projektskizzen 2013 bis 2015 erschienen. Sie steht allen Interessenten  auf dem Harburger Klimaportal www.harburg21.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Die Publikation präsentiert den Harburger Nachhaltigkeitspreis, seinen Hintergrund, den Initiator und Kooperationspartner HARBURG21 sowie sämtliche Bewerberinnen und Bewerber aus den Jahren 2013, 2014 und 2015 (49) mit ihren Profilen, Bildungsaktivitäten und Projekten und ordnet sie den verschiedenen Handlungsfeldern einer nachhaltigen Entwicklung zu. Ein Index zu den Handlungsfeldern und zu den Bewerbungen zeigt jeweils das große Spektrum nachhaltiger Aktivitäten im Bezirk auf und erleichtert der Leserschaft die gezielte Suche nach Projektinformationen. Darüber hinaus enthält sie 126, zum Teil großformatige Abbildungen (Fotos, Bewerberplakate, HARBURG21-Plakate zu Preisverleihung und Ausstellung etc.).

Mit der Auslobung des Harburger Nachhaltigkeitspreises würdigen der Bezirk und die Bezirksversammlung Harburg das Engagement lokaler Initiativen und Einrichtungen, die sich mit ihren Projekten an einer ökologischen und sozial gerechten sowie wirtschaftlich tragfähigen Entwicklung beteiligen, und machen diesen sogenannten Agenda 21-Prozess für die Öffentlichkeit sichtbar. Im Bezirk Harburg stellen sich viele Initiativen den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.

Die Broschüre, die vom Fördervereins HARBURG21 e.V. herausgegeben wird, versteht sich darüber hinaus als ein Beitrag zum Weltaktionsprogramm BNE (WAP). Mit ihr möchten der Bezirk Harburg und die Initiative HARBURG21 nachhaltige Entwicklung und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in die Breite tragen. Die Fülle und die Vielzahl der hier verzeichneten Beispiele dienen als Vorlage für andere Initiativen und politische Entscheidungsträgerinnen und -träger, wie nachhaltige Entwicklung durch Bürgerbeteiligung praktisch gelebt werden kann.

Weitere Informationen zum Harburger Nachhaltigkeitspreis finden Sie unter Mitmachen/Nachhaltigkeitspreis. //

Downloads:
1. Auflage, Hamburg, April 2016: Der Harburger Nachhaltigkeitspreis - Preisträger, Bewerber und Projektskizzen 2013 bis 2015 (12,3 MB)

2. Auflage, Hamburg, September 2016: Der Harburger Nachhaltigkeitspreis - Preisträger, Bewerber und Projektskizzen 2013 bis 2015. (2. verbesserte Auflage, Download 12,6 MB)
Diese pdf entspricht der Print-Version, die ab Anfang Oktober 2016 über HARBURG21 zu bestellen ist.
Die Print-Ausgabe ist kostenlos. Indes ist für diese Veröffentlichung, die auf 100 % Recyclingpapier CO2-neutral mit Zertifikat bei einer nach Umweltkriterien ausgewählten Druckerei gedruckt wurde, eine Spende sehr willkommen.

Tipp: Das Buchcover lässt sich auf dem Bildschirm durch Anklicken vergrößern.

Text: Gisela Baudy
Buchcover: Fotomix Gisela Baudy, Layout: Chris Baudy


print